Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Unique Swiss Adventures GmbH

PRÄMABEL

Die Unique Swiss Adventures GmbH mit Sitz in Zug bietet in verschiedenen Regionen der Schweiz sogenannte ComicTrails an. Dies sind Wegstrecken, die es mithilfe von Rätseln zu finden gilt. Die Rätsel sind aufeinander abgestimmt und liefern Hinweise zum weiteren Streckenverlauf des Weges. Die Wanderungen finden auf bestehenden Wegen statt. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das rechtliche Verhältnis zwischen dem Veranstalter des ComicTrails, der Unique Swiss Adventures GmbH, und den Teilnehmern.

VERTRAGSPARTNER

Das Unternehmen Unique Swiss Adventures GmbH mit Sitz in Zug (im Folgenden „Anbieterin“ genannt) ist Anbieterin der ComicTrails. Die vorliegenden AGB regeln die vertraglichen Rechte und Pflichten zwischen der Anbieterin und den Teilnehmenden eines Trails.

1. Angebot

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Das Angebot gilt, solange das Produkt im Onlineshop auffindbar und vorrätig ist.

2. Preise

Die Unique Swiss Adventures GmbH kann die Preise frei festlegen und jederzeit ändern. Bei der Bestellung sind die auf der Website veröffentlichte Preis massgebend. Die Preise werden standardmässig in CHF angegeben. Die Versand- und Druckkosten werden separat vom Angebotspreis berechnet und ausgewiesen.

3. Vertragspartner

Der Anbieter ist die Unique Swiss Adventures GmbH mit Sitz in Zug. Der Käufer - im Folgenden Teilnehmer genannt - sind Personen, die den ComicTrail alleine oder in einer Gruppe absolvieren.

4. Vertragsabschluss

Buchungen können über die Website www.comictrail.ch getätigt werden. Mit der Tätigung der Buchung, erklärt sich der Teilnehmer mit den AGB’s der Unique Swiss Adventures GmbH einverstanden und schliesst ein verbindliches Angebot ab. Der Teilnehmer erhält als Bestätigung der Buchung ein automatisch generiertes Email.

5. Zahlungsbedingungen

Der ComicTrail ist im Onlineshop sofort per Kreditkarte oder per PayPal-Überweisung zahlbar. Gekaufte Tickets können nicht rückerstattet werden, auch wenn die tatsächliche Anzahl Teilnehmer am Durchführungstag kleiner sein sollte.

6. Voraussetzungen der Teilnehmer

Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, eine Spaziergang/Wanderung zu absolvieren. Hierfür wird ein durchschnittliches Orientierungsvermögen und eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Besondere Orts- und Regionenkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Bedarf kann der Teilnehmer die Hilfeseite www.comitrail.ch/hilfe konsultieren.

Der Trail ist für Kinder ab einem Alter von 8 Jahren ausgelegt. Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern oder einer Betreuungsperson teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sein muss. In jedem Rätselteam muss mindestens eine Person mit einem Mindestalter von 18 Jahren sein.

6.1. Mindestausrüstung:

Für die Benutzung eines Trails wird:

  • mindestens ein empfangs- und sendebereites Smartphone pro Rätselteam vorausgesetzt, wobei die Nutzungsgebühren zu Lasten der Teilnehmer gehen

Empfohlen wird zudem:

  • Ein Schreibzeug pro Rätselteam
  • Für das Absolvieren des Trails dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Freizeitkleidung, Schuhwerk und Verpflegung

7. Haftung und Versicherung

Die Teilnehmer absolvieren den Trail auf eigene Gefahr. Die Versicherung ist Sache der einzelnen Teilnehmer.

Die Anbieterin übernimmt keine Haftung für direkte und indirekte Personen- oder Sachschäden, selbst wenn sie auf die Benutzung eines Trails oder bei einem Partnerbetrieb zurückzuführen sind.

Der Haftungsausschluss greift auch bei rechtswidriger oder fahrlässiger Handlung eines Partnerbetriebs oder einer Hilfsperson eines Partnerbetriebs. Etwas Anderes gilt nur im Falle einer rechtswidrigen Handlung oder groben Fahrlässigkeit der Anbieterin selbst. Für die Drittleistungen der Partnerbetriebe haftet die Anbieterin nicht.

8. Datenschutz

Beim Kauf von Tickets werden Daten für die Auftragsabwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

Beim Besuch des Internetangebots der Anbieterin werden u.a. die aktuell vom Telefon, Tablet, Computer oder ähnlichem Gerät verwendete IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem des Computers sowie die betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Personenbezogenen Daten, die etwa bei einer Bestellung oder per E-Mail mitgeteilt werden (z.B. Name und Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit dem Kunden und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem die Daten zur Verfügung gestellt wurden. Personenbezogene Daten werden nur an Dritte weitergegeben, soweit es für die Erfüllung des Geschäftszweckes notwendig ist. Eine Weitergabe kann auch dann erfolgen, wenn eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder der Kunde ausdrücklich eingewilligt hat.

9. Newsletter

Mit der Bestellung, einer Anfrage oder eine Kontaktaufnahme gibt der Kunde sein Einverständnis ab, dass die Anbieterin ihm ihren elektronischen Newsletter via E-Mail senden kann. Dieser Newsletter kann über einen entsprechenden Weblink in jeder versendeten E-Mail jederzeit und kostenlos mit einem Mausklick abbestellt werden.

10. Copyright

Die Copyrights und sämtliche übrige Rechte an den ComicTrails, Startunterlagen, Plänen, Bildern, Texten und sonstigen Materialien der Unique Swiss Adventures GmbH verbleiben in jedem Falle bei der Anbieterin.

Jegliche Art von Kopieren, Vervielfältigen, Weitergeben und Veröffentlichen der ComicTrail-Idee, der Startunterlagen und/oder anderen Erzeugnissen der Unique Swiss Adventures GmbH ist sowohl in elektronischer als auch in nicht-elektronischer Form nicht gestattet und wird zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt.

11. Sonstige allgemeine Bestimmungen

11.1 Änderungen der AGB

Die Anbieterin behält sich das Recht vor, diese AGB bei Bedarf jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Es gilt jeweils die bei Vertragsschluss auf der Website einsehbare und vor der Bestellung akzeptierte Fassung.

11.2 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Das Vertragsverhältnis zwischen der Anbieterin und ihren Kunden untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für daraus resultierende Streitigkeiten ist der Sitz der Unique Swiss Adventures GmbH in Zug.


Stand: April 2021

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Wenn ihr weitersurft, stimmt ihr der Cookie-Nutzung zu.
EINVERSTANDEN